Filmhaus Bielefeld
....................................................................................................................................................................................
Bedingungen des Wettbewerbs  Die Beiträge müssen sich mit dem Thema Rausch befassen. Nicht zugelassen sind Commercials und Social Marketing Filme. Die eingereichten Filme dürfen nicht vor 2015 erstellt sein. Die besten Beiträge werden von einer unabhängigen Jury ermittelt und erhalten eine finanzielle Prämie. Insgesamt stehen 1.500 Euro zur Verfügung. 
 Der erste Platz wird darüber hinaus mit dem Bielefelder Filmpreis DER KLEINE PLUMPE ausgezeichnet. Der Publikums-Preis BAMBI wird vom Publikum gesponsert und durch 
Abstimmung ermittelt. Für Filmer aus der Region Ostwestfalen-Lippe vergibt das Filmhaus 
Bielefeld einen FÖRDERPREIS (Nutzung des Filmhaus-Equipments für fünf Drehtage). Akzeptiert werden nur vorführfertige Produktionen. Auf einer Kassette/einem Datenträger darf nur ein Beitrag sein. Einreichungen per Datentransfer sind unbedingt erwünscht. Bitte 
nehmt dazu mit uns Kontakt per Mail auf. Die Gesamtlänge des Beitrags (inkl. Vor- und 
Abspann!) darf höchstens 5 Minuten betragen. Das Teilnahme-Formular muss ausgefüllt der Einreichung beigefügt werden und steht 
nebenstehend als PDF-Download bereit. Einsendeschluss ist der 11. November 2017!
Teilnahme-Formular
....................................................................................................................................................................................