Filmhaus Bielefeld
....................................................................................................................................................................................
THEMA 2019: LEICHTSINN  „Action!“ ruft der Draufgänger und legt los. „Was kostet die Welt?“ prosten sich die Girls beim heftigen Vorglühen zu. „Geld her!“ lautet die Forderung beim Kreditgespräch. Das Risiko spielt keine Rolle: wir sind Optimisten und es wird schon nichts passieren. Mögliche schlimme Folgen des Kopfsprungs, des Alkoholexzesses, der Verschuldung? Nach mir die Sintflut! Unbekümmert gehen wir aufs Ganze und schimpfen auf die nervigen Bedenkenträger. Und wenn doch etwas schiefgeht, zucken wir mit den Schultern und fragen überrascht: „Wer konnte das ahnen?“ Zuweilen bezahlen wir unseren jugendlichen Leichtsinn mit dem Leben: Pech gehabt. In diesem Jahr wünschen wir uns Kurzfilme zum Thema „Leichtsinn“. 
Ein „Happy End“ erwarten wir da nicht unbedingt ...
....................................................................................................................................................................................